Rekordjahr für LUMASERV

Veröffentlicht am 21.12.2020 | Kategorie: Jahresrückblick

Rekordjahr für LUMASERV

Für LUMASERV war es ein in jeder Hinsicht besonderes Jahr: Die Corona-Krise machte 2020 für uns zum Rekordjahr seit der Unternehmensgründung, stellte die Mitarbeiter aber auch vor besondere Herausforderungen. LUMASERV-CEO Jan Waldecker zieht im Blogeintrag ein sehr persönliches Fazit und blickt auf 2021.

So viel Traffic wie noch nie, mehr Umsatz als je zu vor, der größte Mitarbeiterzuwachs in der Geschichte unseres Unternehmens: Es war ein in jeder Hinsicht besonderes Jahr für uns, für LUMASERV – auch wegen der Corona-Krise.

Rückblick: Es ist März, der Lockdown beginnt. Während die deutsche Wirtschaft einen massiven Einbruch verkraften musste, verspürten wir einen enormen Aufwärtstrend. Jeden Tag erreichten uns dutzende Anfragen von Unternehmen. Sie fragten, ob wir ihnen neue Server installieren, Infrastruktur bereitstellen oder den Weg ins Homeoffice ebnen können.

Für uns war das eine paradoxe Situation – von der Krise zu profitieren, während sich andere Gedanken um ihre Existenz machen mussten. Für uns ist das auch ein Grund, innezuhalten – jetzt, zum Ende dieses wirklich besonderen Jahres.

Aber wir sind auch froh darüber, was wir erreichen könnten. Wir haben Unternehmen beim Digitalisierungsschub unterstützen können, haben Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Arbeit im Homeoffice einfacher gemacht. Und wir haben geholfen, Deutschland noch digitaler zu machen.

All das müssen wir aber auch mit Demut betrachten: Das, was wir geschafft, was wir erreicht haben, das haben wir Ihnen und euch zu verdanken. Euch, lieben Mitarbeitern. Ihr habt Überstunden gemacht, habt alles gegeben, um uns in diesem außergewöhnlichen Jahr nach vorne zu katapultieren.

Ihnen, liebe Zulieferer, danken wir für die gute Zusammenarbeit, dankne für das Vertrauen, für gemeinsame Lösungen rund um die Uhr.

Und vor allem danken wir Ihnen, liebe Kunden. Danke für Ihr Vertrauen, ihre Loyalität, für ihr zahlreiches Lob. Danke aber auch für Ihre Kritik. Wir versprechen Ihnen: Wir geben Gas. Auch 2021. Wir wissen noch nicht, was uns erwartet. Aber wir wissen: Wir sind vorbereitet.

Frohe Weihnachten und auf ein neues erfolgreiches Jahr. Bleiben Sie gesund.

Kontakt aufnehmen Frage stellen

Weitere Artikel:

>_ LUMASERV baut QA aus: Warum unsere Kunden davon profitieren

Signifikant baut LUMASERV in diesen Wochen seine Qualitätssicherung aus. Damit garantieren wir noch höhere Fehlerfreiheit in der API und effizien...

Zum Artikel

>_ LUMASERV erneuert Serverstruktur: Warum für uns Nachhaltigkeit entscheidend ist

Zweifelsohne wird die Frage nach Nachhaltigkeit in der Digitalbranche immer entscheidender werden, für Endkunden genauso wie in der gesamt...

Zum Artikel

>_ LUMASERV läuft jetzt mit Anycast: Erneuter Meilenstein in Verfügbarkeit und Stabilität

Hinter uns liegen kurze Nächte. Unter Hochdruck haben wir in den vergangenen Monaten unsere Nameserver auf Anycast umgestellt und die Zahl...

Zum Artikel

>_ Wir launchen Ceph: So stabil war LUMASERV noch nie

Es sind nicht weniger als neue Maßstäbe der Serverstabilität, die wir mit der Einführung dieser Technik setzen. Ab sofort steht Ihnen a...

Zum Artikel

>_ Passwortlose Authentifizierung mit ID4me

Auf der ID4me Summit am 14. August wurde das Potenzial von ID4me als dezentrales Single Sign On System für Benutzer veranschaulicht. Ein zentrales...

Zum Artikel